Einbruchschutz

Wir machen Einbrechern das Leben schwer!

Alle 4 Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Ungesicherte Fenster und Türen überwindet der Einbrecher nur mit einem Schraubenzieher in weniger als 30 Sekunden.
Er raubt nicht nur finanzielle Werte, sondern auch Erinnerungsstücke und nimmt uns unser Sicherheitsgefühl.
Jedes Haus und jede Wohnung hat Schwachstellen, die sich die Einbrecher zu Nutze machen. Egal ob Mietwohnung, -haus oder Eigentum. Jeder kann mit kleinen Hilfsmitteln sein Heim sicherer machen.

weitere Informationen…

Wärmeschutz

Wärmeschutzfenster helfen Heizkosten zu senken!

Die Energieeinsparverordnung bestimmt die Mindestanforderungen, die Fenster und Türen in puncto Wärmedämmung zu erfüllen haben.
Durch den Einsatz verschiedener Isolierglas-Kombinationen kann der Dämmwert der Fenster und Türen erhöht werden. Dieser Wert lässt sich aus dem Ug-Wert ableiten (je geringer der Wert ist, desto höher ist der Wärmedämmung).
Beim Austausch der Fenster ist es empfehlenswert, an die Dämmung der Rollladen zu denken. Schwachstellen lassen sich durch entsprechende Maßnahmen beseitigen.

weitere Informationen zum Thema Wärmeschutzglas…

weitere Informationen zum Thema Rollladendämmung…

Schallschutz

Schallschutzfenster reduzieren den Lärm und verbessern Ihre Lebensqualität.

Lärm macht krank, auch wenn man ihn nicht bewusst wahrnimmt. Unsere Welt wird immer lauter: Verkehr, Industrie, Flugzeuge.
Schallschutzfenster können den Lärm erheblich reduzieren.
Hochwertige Rahmenprofile und Funktions-Isolierverglasungen beeinflussen die Schalldämmung nachhaltig.
Schlecht gedämmte Rollläden stellen eine große Schwachstelle dar und sollten bei der Realisierung beachtet werden.

Denken Sie an Ihre Gesundheit.

weitere Informationen zum Thema Schallschutzglas…

weitere Informationen zum Thema Schallschutz…

Lüftung

Wir machen dicht!

Neue Fenster sind ‚dichter‘ als alte Fenster. Damit ein gesundes Raumklima nicht aus dem Gleichgewicht gerät, sollte richtig gelüftet werden:

Lüften Sie immer mit weit geöffneten Fenstern. Die Stoßlüftung ermöglicht in kürzester Zeit einen effektiven Lufttausch. Lüften Sie je nach Jahreszeit morgens alle Räume 20 bis 30 Minuten. Und widerholen Sie das Lüften drei bis viermal täglich für 10 bis 15 Minuten. Die Heizkörper können Sie in der Zeit abdrehen. Achten Sie darauf, dass die Raumluft nicht unter 15 Grad absinkt.

weitere Informationen…

Ästhetisches Fensterdesign mit VEKA SPECTRAL

Optik und Funktion sollten sich, auch bei einem Fenster, nicht im Wege stehen.
Durch außergewöhnlich hochwertig veredelte Oberflächen wird in der VEKA SPECTRAL Serie eine noch nicht dagewesene ästhetische Dimension erreicht.

  • Ultramatt 
    Die unvergleichlich matte Optik verleiht dem Fenster eine besonders edle Wirkung
  • Einzigartig
    Die samtige Haptik macht das Berühren zum Erlebnis
  • Anti-Graffiti
    Die hochgradig schmutzabweisende Oberfläche lässt Fingerabdrücken keine Chance und ist besonders leicht zu reinigen
  • Extra gehärtet
    Die Lackoberfläche ist kratz- und abriebfest, UV – und witterungsbeständig sowie extrem widerstandsfähig.

Winkhaus activePilot Select

WINKHAUS activePilot Select

Zum perfekten Gesamteindruck, ohne sichtbare Lagerteile und störende Abdeckkappen, ist der vollverdeckt liegende Beschlag activePilot allererste Wahl.
Das Ergebnis mit seiner eleganten, klaren Ansicht, spricht für sich!